Das vorliegende Büchlein ist aus einer Reihe von Vorträgen hervorgegangen, die der Verfasser im Winter 1963/64 vor Lehrern des Bezirkes Dresden gehalten hat. An dieser Veranstaltung nahmen auch einige Schüler von Dresdener Oberschulen teil, und es zeigte sich, daB diese durchaus in der Lage waren, dem Vortrag zu folgen. Hieraus und aus der Tatsache, daß in einer Reihe anderer Länder die Grundbegriffe der Aussagenlogik und der Mengenlehre - teils explizit, teils implizit - in den obligatorischen Schulunterricht aufgenommen wurden und bei uns ebenfalls Bestrebungen in dieser Richtung bestehen, glauben wir die Berechtigung herleiten zu dürfen, dieses zunächst nicht für Schüler abgefaßte Manuskript in die Mathematische Schülerbücherei aufzunehmen. Wir empfehlen seine Lektüre jedoch in erster Linie den Schülern der 11. und 12. Klasse unserer Oberschulen. Darüber hinaus glauben wir, daß dieses Buch auch Lehrern, Ingenieuren und mathematisch interessierten Studenten naturwissenschaftlicher Fachrichtungen von Nutzen sein könnte. (Vorwort)